Zweyloeven Werbeproduktion GmbH - Bürogebäude

Was ist ein "gutes" Werbemittel ?


Ein gutes Werbemittel folgt dem NANU-Prinzip. Es funktioniert Nachhaltig und hat einen hohen Nutzwert.

"Nachhaltigkeit" meint, dass ein gutes Werbemittel über einen längeren Zeitraum funktioniert. Der Nutzwert ist deshalb wichtig, weil das Werbemittel nur dann längerfristig beim Empfänger verbleibt, wenn es ihm bei irgendetwas behilflich ist. Aus Sicht des Werbetreibenden hilft ein gutes Werbemittel dem Vertrieb bei der täglichen Arbeit.



Jeder Vertriebler kennt das:


Er kommt zum Kunden, stellt sein Produkt oder seine Dienstleistung vor, doch der Kunde hat aktuell keinen Bedarf. Hat der Vertriebler jetzt ein Werbemittel nach dem NANU-Prinzip, kann er das dem Kunden übergeben. Dieser wird es nutzen und sich später an den Vertriebler erinnern und ihn kontaktieren. Dadurch hat der Vertriebler noch keinen Auftrag, aber die Chance, ein Angebot abzugeben.

"Von allein verkaufen Werbemittel nicht. Sie sind lediglich die Fortführung von Unternehmenskommunikation mit anderen Mitteln."